Angebote für Jugendliche

Vielleicht kennst du das: du wolltest nur ein wenig abnehmen oder dich vegan ernähren und jetzt ist aus dem Essen oder nicht essen Stress geworden: mit dir selber oder mit den Eltern. Das kann dazu führen, dass deine Unbeschwertheit verloren gegangen ist und du dich immer ernster und trauriger fühlst. Wenn du Informationen über Ess-Störungen suchst oder Du wissen willst, ob dein Essverhalten so gesund ist für dich oder riskant, dann bist du bei uns richtig.

Wenn du in Sorge bist, weil deine Freundin* immer stiller und dünner wird oder dein Freund* nicht mehr entspannt isst, dann kannst du dich auch bei uns informieren. Wir helfen dir, erst einmal für dich selbst Klarheit zu finden und informieren dich über Hilfsmöglichkeiten. Selbstverständlich sind die Gespräche vertraulich.

Die erste Beratung ist kostenfrei und auf Wunsch anonym.

Beratung für Mädchen* und junge Frauen*

Mädchen sitzt lesend in einem Sessel Kennst Du das:

  • Deine Gedanken drehen sich nur noch um essen oder nicht essen?
  • Zweifelst du an deiner Figur, weil du dich mit anderen vergleichst?
  • Hast du große Angst zuzunehmen?
  • Zählst du oft Kalorien oder machst Diäten?
  • Hast du Gefühle, die du nur schwer aushalten kannst und beruhigst dich dann mit Essen?
  • Gehst du oft trainieren, um dein Aussehen (für Andere) zu verändern?
  • Machst du dir Sorgen um eine Freundin oder einen Freund, die/ der immer dünner und stiller wird?

Dann bist du bei uns richtig! Wir hören dir zu, am Telefon, per E-Mail oder in einem persönlichen Gespräch. Wir unterstützen dich dabei herauszufinden, wie Du Dich besser beruhigen kannst, was Du wirklich willst oder was gegen den Kummer hilft, der Dich vielleicht belastet. Und wie Du Freund*innen unterstützen kannst, um die Du Dir Sorgen machst.

Du kannst uns anrufen: 07071-763006 und 01573 441 6803
Oder eine Mail schicken: ,

Wenn Du willst, machen wir dann einen ersten Termin aus und Du kannst gerne vorbeikommen.

Beratung für Jungen* und junge Männer*

Junger Mann Ess-Störungen zeigen sich auf unterschiedliche Weise und bei Jungen* manchmal anders als bei Mädchen*. Hat sich dein Essverhalten so verändert, dass du viel damit beschäftigt bist, ob Du das Richtige isst? Betrachtest Du deinen Körper sehr kritisch und trainierst so viel, dass für anderes keine Zeit mehr bleibt. Ziehst Du dich von anderen zurück? Oder bist Du in einem Kreislauf aus Computerspielen – Essen – alleine sein gefangen. Hast du angefangen dich vegan zu ernähren und bist unsicher, ob daraus eine Art Zwang geworden ist? Alles das können Hinweise für eine Ess-Störung sein.

Wenn du dir Sorgen um deine Freundin/ deinen Freund machst, dich über Ess-Störungen informieren möchtest oder einfach unsicher bist, ob du oder deine Freundin/ dein Freund eine Ess-Störung hat, dann bist du bei uns richtig. In der Beratung unterstützen wir dich darin, Klarheit und Orientierung zu finden und herauszufinden, welche Unterstützung du brauchst und welche Schritte du gehen kannst, um deine Situation zu verbessern.

Du kannst alleine kommen oder mit deinen Eltern, einem Freund/einer Freundin.

Wir sind gerne für dich da.

Wir helfen dir, erst einmal für dich selbst Klarheit zu finden und deine Situation einzuschätzen.

Du kannst uns anrufen: 07071-763006 und 01573 441 6803

Oder eine Mail schicken: , .

Wenn du willst, machen wir dann einen ersten Termin aus für ein persönliches Gespräch.